Ich bin wieder da !

Es war hier lange still um uns, genauso wie bei Youtube. 

Ich bin ehrlich zu euch, mir fehlte einfach die Luft und die Zeit und ich war kurz davor, alles zu deaktivieren - für immer. 

Mein schlechtes Gewissen, dass ich bei den tollen Seiten denen ich folge, nicht aktiv sein kann und nichts mehr mit bekomme, zerfraß mich förmlich.
Genauso wie ich einfach nicht mehr bei WhatsApp hinterher komme. 
Dazu kam die Druse, weshalb ich einfach vor lauter schlechter Laune und genervt sein keine Ideen mehr hatte, was ich euch hochladen sollte. 
Die Reichweite (über die ich mich sonst eigentlich nicht beklagen will) gab mir den Rest.

Somit überlegte ich wochenlang, ob ich vielleicht alles hin schmeiße. 
Mit dem Gefühl ich würde euch nicht mehr sonderlich interessieren, denn auf meiner Seite herrschte Stillstand. 

 

Doch ich habe mich wieder aufgerappelt, Ideen gesammelt und fange Stück für Stück an, alles zu aktualisieren und zu verändern. 

Der erste große Schritt ist getan, denn seit heute ist mein erstes Youtube-Video über meine Borderlinepersölichkeitsstörung online. 
Ihr wollt es gerne sehen? 
Unter dem Beitrag, werde ich euch das Video verlinken. 

Für mich war dieses Video ein großer Schritt.

Mehrmals habe ich es an unabhängigen Tagen aufgenommen, war immer unzufrieden und habe es wieder gelöscht. Mein online gestelltes Video ist wohl das emotionalste, was ich je abgedreht habe. Mein Herz schlug bis zum Hals, meine Hände zitterten und ich musste mich 2 Stunden beim Reden zusammen reißen, nicht völlig in Tränen auszubrechen und vor allem aufzupassen mich beim Reden nicht zu verlieren. 
Selbst jetzt, bin ich noch völlig angespannt - neugierig, wie das Video ankommt, voller Hoffnung, dass es die Reichweite erreicht die ich mir vorgestellt habe, um möglichst viele Menschen darauf aufmerksam zu machen: dass auch psychisch erkrankte Menschen im Alltag akzeptiert werden sollten und dass alle denen es ähnlich geht, nicht alleine sind. 

Habt ihr es euch trotz der Länge angesehen? 
Wie hat es euch gefallen?
Habt ihr euch darin wiedererkannt?

 

Lasst es mich wissen ♥

Und wenn ihr die Idee des Videos gut findet, würde ich mich über ein Teilen darüber unheimlich freuen - um so, mehr Menschen zu erreichen ♥

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nadine (Freitag, 05 Juli 2019 21:59)

    Hey Zari,
    ich liebe deine Seite ❤️
    Deine Art, deine Pferde und vorallem deine Persönlichkeit (auch mit Borderline) machen dich zu einem absolut liebenswerten Menschen... auch wenn ich von Dir nur das kenne was du „der Allgemeinheit“ preis gibst, finde ich es schade, dich nicht im Reallife zu kennen.
    Bleib so wie du bist, denn auch wenn es für dich nicht immer einfach ist, solche sensiblen Menschen wie dich braucht die Welt � (plumpe, abgestumpfte und ewig kopierende Lemminge gibts schon genug )
    Dein Video konnte ich heute morgen erst zur Hälfte sehen, dann kam mein Leben und die Arbeit dazwischen, finde es aber total interessant und werde mir den Rest definitiv auch noch ansehen.
    Ich warte darauf mehr von dir zu sehen und zu lesen �
    Alles liebe, Nadine

  • #2

    Nina (Samstag, 06 Juli 2019 11:02)

    Du bist so stark