Inselpferd-Reithose

Achtung Werbung! 

 

Ziepen, kneifen, brennen, wunde Haut, schmerzender Klett und vieles mehr, habe ich bei so einigen Reithosen erleben dürfen.

Umso interessanter fand ich es, die Möglichkeit zu bekommen, die Reithose von Inselpferd testen zu dürfen ! 

 

Die meisten, die meinen Blog auf Instagram kennen, wissen wie ich bin - gnadenlos ehrlich. 
Und nur wenn mich ein Produkt auch wirklich überzeugt, bekommt dieses einen extra

Blog-Beitrag von mir. 

Gerade was Reithosen an geht, bin ich ein sehr pingeliger Mensch. Ich habe eine sehr empfindliche Haut, bekomme schnell wunde Stellen oder Schmerzen. 

Vor allem auch was die Passform an geht, gucke ich sehr genau hin. 

Entweder sind Reithosen prinzipiell zu eng, oder sie sehen nach ein paar Minuten des Tragens und Sitzens am Po aus, als hätte man sich in die Hose gemacht - schlaff und ohne ordentliche Form. 

Demnach war ich immer eine eingespielte Pikeur, Kingsland und Spooks-Trägerin, ab und an zog auch mal eine Cavallo oder HKM - Hose ins Haus. Auch HV Polo besitze ich, allerdings habe ich oft einfach das Problem, dass Reithosen bei mir nicht so sitzen, wie ich es mir vorstelle. 

Als die Reithose von Inselpferd ihren Weg in meine bescheidenden vier Wände fand, war ich wirklich entzückt. Alleine die Optik sprach mich doch sehr an. Der Grip sah mit der schnörkeligen Inselpferd-Schrift sehr schick aus und auch das eingestickte Emblem und der Markenname waren ein absoluter Hingucker. 
Was mir aber besonders gefiel, waren die Handytasche und der fehlende Klett an den Beinen, der stattdessen mit einem dehnbaren Stoff ersetzt wurde. Generell besteht die Reithose aus einem angenehm dehnbarem Stoff, der sich dem Körper perfekt anpasst.  

Doch ob etwas so richtig sitzt, merkt man nur, wenn man die Ware lang genug trägt und in den Alltag so richtig schön strapaziert. 
Also wurde sie bei langen Ausritten, Springstunde, Dressureinheiten, Abäppeln und mit schnodderigen Pferdeschnuten so richtig der Härte-probe unterzogen. 

Gefühlt hundert mal habe ich sie gewaschen und das Ergebnis?

Ich bin hellauf zufrieden und kann wirklich JEDEM diese Reithose empfehlen!! 
Sie hält alles aus ! 1000 Mal Handy raus und rein und die Tasche hält nach wie vor, es drückt und ziept nichts, sie sieht super aus, der Grip sieht selbst nach 1000 mal waschen, reiten etc noch aus wie neu und die Farbe ist genau mein Geschmack! 

 

Also Leute, wenn ihr sie bestellt habt, sie bei euch bereits eingezogen ist oder ihr diese Hose durch mich entdeckt habt...Dann lasst doch ein Kommentar mit eurer Meinung da :) Ich würde mich sehr freuen ♥

 

Wenn ihr auf die Seite kommen wollt, klickt auf den Link unter diesem Beitrag. Viel Spaß 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0